eit im Winkl liegt ca.
100 km südlich von
München und ist ein
bezauberndes Bergdorf,
das sich trotz Sommer-
und Wintertourismus
seinen ursprünglichen
Dorfcharakter, seinen
Charme und seine
Tradition erhalten hat.

Der Ort bietet ganzjährig
Erholung in einer traumhaften
Bilderbuchlandschaft und gehört im Winter zu den schneesichersten Gebieten mit den meisten Sonnenstunden.

125 Kilometer Wanderwege (einige beginnen unmittelbar an der Residenz Sonnwinkl) führen bis auf 1.869 m Höhe. Im unmittelbar benachbarten Wintersportgebiet Winklmoosalm/Steinplatte, Heimat der Gold-Rosi, kann man auch noch im Frühjahr Skilaufen.

durch die zentrale Lage können in kurzer Zeit viele Sehenswürdigkeiten erreicht werden, z.B. der Chiemsee (30 km) mit dem bekannten Schloss Herrenchiemsee und der romantischen Fraueninsel sowie Berchtesgaden/Königssee (62 km).

Interessante Ausflugsziele sind außerdem die nahe gelegenen Orte:
Kössen (8 km), Walchsee (13 km), Kitzbühel (35 km), St. Johann (23 km) und Kufstein (34 km). Kulturelle Höhepunkte bieten die Städte München, Rosenheim, Salzburg, Kufstein u. Innsbruck.